Svenja Gräfen

Das Rauschen in unseren Köpfen.

Der Roman Das Rauschen in unseren Köpfen von Svenja Gräfen erschien im Frühjahr 2017 im Ullstein-Verlag als Hardcover. Die Paperback-Variante ist seit Dezember 2018 erhältlich. Die Autorin erzählt darin von Lene und Hendrik, der ersten großen Liebe und was sie mit uns macht. Lene lebt gemeinsam mit ihrer besten Freundin Hannah in einer Wohngemeinschaft in Berlin. Sie… Weiterlesen Das Rauschen in unseren Köpfen.

John Jay Osborn

Liebe ist die beste Therapie.

Meine erste Rezension im Jahr 2019. Ich freue mich sehr auf all die Bücher, die kommen werden. Es freut mich, dass die erste Buchbesprechung in diesem Jahr ein Werk aus dem Hause Diogenes ist, welcher bekanntlich mein Lieblingsverlag ist. Ich wünsche euch allen an dieser Stelle noch einmal ein frohes neues Jahr und bin gespannt… Weiterlesen Liebe ist die beste Therapie.

Pierre Lemaitre

Drei Tage und ein Leben.

*Rezensionsexemplar. Drei Tage und ein Leben ist ein im Spätsommer 2017 veröffentlichter Roman von dem französischen Schriftsteller Pierre Lemaitre. Inhaltlich geht es um den zwölfjährigen Antoine, welcher in einer kleinen Provinz in Frankreich aufwächst, in welcher jeder jeden kennt. Kurz vor Weihnachten 1999 stirbt ein sechsjähriger Junge aus der Nachbarschaft. Antoine ist daran nicht ganz unschuldig… Weiterlesen Drei Tage und ein Leben.