Junichiro Tanizaki

Der Schlüssel.

*Rezensionsexemplar. Junichiro Tanizakis erotischer Tagebuchroman Der Schlüssel wurde erstmals 1956 veröffentlicht. Damals entging das Buch nur knapp einem Veröffentlichungsverbot, weil das provokante Werk in Japan auf heftige Gegenwehr stieß. Der Kein&Aber-Verlag hat den erfolgreichen Roman 2016 neu übersetzt. Vordergründig geht es um ein langjähriges japanisches Ehepaar auf der Suche nach der Erfüllung ihrer Obsessionen. Ein japanisches Ehepaar… Weiterlesen Der Schlüssel.